Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/philodichterin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sinn unter Scherben

Der erste Eintrag für September, ich sollte mich was schämen....

Es gibt aber doch so viele andere Dinge im Leben. Schule und co, Freunde treffen und ähnliches. Ich bin keine dieser Computermäuse die sich nicht losreißen können, denn ich bin noch nie kleben geblieben. Also nehmts mir doch bitte nicht krum. Ich schreib ja schon...

Um also meinem "Philodichterin" mal gerecht zu werden ein paar Fragen zum Leben bzw an das Leben.

 

Warum leben? Für wen? Für was? Was ist Sinn und wo versteckt er sich? Warum Leben? , um zu fühlen, dem Verderben, dem unglück in die Arme zu rennen weil Liebe blind macht??? Für wen? Für mich, oder doch die anderen, die mich Zielstellungen erfüllen zwingen, Zielstellungen die ich nicht stellte??? Für was? Ein Ideal das so nie existieren kann, oder für Ideale anderer die ich nicht teile??? Was ist sinn und wo versteckt er sich? Sinn heißt Sinn weil es eben keinen Sinn macht danach zu suchen... Der sinn liegt ganz tief begraben unter den Scherben die das Leben jeden tag über ihn schüttet.

In diesem Sinne, schön die Scherben bei seite kehren und den sinn suchen und finden.

 

27.9.06 21:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung